Schlagwort: Anrudern

Ankündigung: Nach-Corona-Wiedersehens-Feier und vereinsinternes Anrudern


Liebe Mitglieder,

unser Bootshaus vermisst uns, wir vermissen das Bootshaus, das Rudern, vor allem aber die Begegnungen an und auf der Fulda mit Euch. Noch sind alle Sportstätten geschlossen und die Kontaktbeschränkungen betreffen uns in so vielen Bereichen.

Um Euch einen kleinen Lichtblick zu geben, möchten wir Euch heute schon einladen zu einer Wiedersehens- und Anruderfeier.

Wann: Am Samstagnachmittag und -abend, nachdem die Beschränkungen aufgehoben wurden.

Wir wollen dann mit so vielen von Euch wie möglich die Rudersaison einläuten und anschließend den Grill anschmeißen, das von Euch bestückte Buffet plündern, zusammensitzen und plaudern.

Wer von Euch beim Ausmisten zu Hause Holz findet und dieses loswerden will, kann dieses gerne ans Bootshaus bringen und neben den Anbau an der Achterhalle deponieren. Daraus können wir dann ein Feuer machen.

Wir freuen uns heute schon auf diesen Tag und darauf Euch alle endlich wiederzusehen.

Haltet durch und bleibt gesund!

Anrudern 2019

Am Sonntag, den 07. April 2019 fand bei frühlingshaften Temperaturen und herrlichem Sonnenschein das Anrudern auf der Fulda statt.

Gegen 10:00 Uhr versammelten sich Ruderfeunde und Vereinsmitglieder der RG 27 bei guter Laune und bester Stimmung.

Die Bootseinteilung nahm unser Vorsitzender Edzart Gocke vor und danach ging es mit mehreren Booten auf die Fulda in Richtung Drahtbrücke. Traditionell trafen sich hier die Ruderinnen und Ruderer der verschiedenen Kasseler Vereine, um in die neue Rudersaison zu starten. Herr Römer, der zweite Vorsitzende des Kasseler Regattavereins, begrüßte alle Vereine an der Drahtbrücke und gab das Startzeichen mit einer roten Flagge.

Wieder im Bootshaus angekommen saß man noch gemütlich bei Getränken, Essen und Gesprächen beieinander.

Alles in allem ein gelungener Auftakt!

Anrudern 2018

Am Sonntag, den 8. April 2018, wurde die Rudersaison eröffnet.

An der Veranstaltung nahmen bei schönstem Wetter viele Rudrerinnen und Ruderer aus verschiedenen Kasseler Vereinen teil.

Nach einer kurzen Begrüßung und Wünschen für eine erfolgreiche Rudersaison erfolgte der Start von der Drahtbrücke flussaufwärts mit mehreren Booten.

Unser Verein war mit zwei Achtern, einem Fünfer, einem Vierer und einem Dreier stark vertreten.