Schlagwort: Regatta (Seite 1 von 2)

Absage aller DRV-Veranstaltungen bis August 2020

Der Deutsche Ruderverband hat am 09. April alle Veranstaltungen bis Mitte August abgesagt:

Die Erklärung des DRV findet sich hier …

Auch wir folgen den Empfehlungen des DRV und lassen den Ruderbetrieb noch ruhen.

Wir werden die kommenden Entscheidungen der Landes- und Bundesregierung weiter beobachten und hoffen, dass wir bald wieder unserem Sport nachgehen können.

Bleibt gesund und haltet euch zu Hause fit!

Silber bei den Deutschen Sprintmeisterschaften für Jule und Malou im 2x

Silber für unsere Mädels Jule und Malou im A-Juniorinnen Doppelzweier bei den Deutschen Sprintmeisterschaften in Kettwig. Wir sind megastolz auf diese Leistung!
Mit ungefährdeten Start-Ziel-Siegen im Vorlauf und Halbfinale zogen unsere Hessischen Meisterinnen Malou (B-Juniorin) und Jule (A-Juniorin) als Favoritinnen ins Finale ein. Mit dieser Motivation und einer Medaille vor Augen legten die beiden einen starken Start hin, mussten aber über die Strecke das Boot mit der Vize-Juniorinnweltmeisterin, Lene Mührs (Kettwig), vorbeiziehen lassen. Für Malou ist dies die zweite nationale Silbermedaille nach Platz zwei im Hessischen B-Juniorinnen-Achter auf den Deutschen Juniorenmeisterschaften im Juni in Brandenburg.

Für unsere Junioren Sören und Lasse, Björn (Senior im 1x), Björn und Jan (Senioren 2x) und den Mixed Vierer mit Sören, Lasse, Malou und Jule war leider im Hoffnungslauf die Meisterschaft vorbei. Gefeiert wurde am Samstagabend dennoch bei der traditionellen Rudererparty.

Vielen Dank an die perfekte Organisation dieses Megaevents an die Kettwiger Rudergesellschaft e.V. und Glückwunsch zu euren verdienten Siegen!

Sechs World Master Titel für Karl Heinz Salzmann

Bei den World Rowing Masters Regatta 2019 am Lake Velence in Ungarn konnte Karl Heinz Salzmann sechs mal am Siegersteg anlegen! Er erkämpfte sich bei neun Starts Siege im Achter, Doppelzweier, Vierer ohne, mixed Doppelvierer, mixed Doppelzweier und mixed Achter der Altersklassen J (80 Jahre) bzw. K (83 Jahre). In den verschiedenen Booten war Karl Heinz unterwegs mit Ruderern aus Deutschland, den USA und Frankreich. Neben Karl Heinz waren auch noch die Damen Annika Schutte, Annette Röder, Claudia Meeder und Svenja Thies im Doppelzweier und Doppelvierer am Start.

Die Felder waren groß mit 60-70 Meldungen pro Rennen. In den verschiedenen Rennen belegten die Damen gute Plätze im Mittelfeld. Die Regatta war die zweitgrößte World Masters Regatta nach der Veranstaltung in Bled 2017 mit gut 3500 Ruderern aus 53 Nationen.

2019-09-World-Masters-Budapest-1

Bild 1 von 8

Sieben Starts bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Brandenburg

Daumen drücken für unsere vier SportlerInnen . Ab Fronleichnam findet auf dem Beetzsee in Brandenburg die DJM statt. An den Start gehen:

Re. 1: JF 2x A Jule in Renngemeinschaft mit Hann. Münden

Re. 6: JF 2x A LG Anna in RGM mit Münden

Re. 16: JF 4x A Jule in RGM mit Münden und Otterndorf

Re. 18: JF 4x A LG Anna in RGM mit Elmshorn, Kiel und Vegesack

Re. D: JF 4- B Malou in RGM mit Limburg und Hanau

Re. Q JF 8+ B Malou in RGM mit Limburg, Hanau, Frankfurter Germania, Eschwege, Gießen

Re. 111 Männer 1x B Björn

Live Ergebnisse gibt es unter folgendem Link: https://live.havel-regatta-verein.de/event/115

Am Samstag und Sonntag gibt es einen Livestream auf www.sportdeutschland.tv  

5 Siege in Bad Lobenstein und sehr gute 2. Plätze in Bad Lobenstein am Wochenende.

RuntimeException thrown

/homepages/26/d805324487/htdocs/clickandbuilds/RudergesellschaftKassel/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/container/before.php is not a valid MVC template