Vermietung

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Bootshaus interessieren.

Hier finden Sie nun Informationen zur Vermietung:

Das Bootshaus kostet 350 Euro Miete. Nutzen können Sie den Saal mit Sitzplätzen bis zu 100 Personen, sowie die Terrasse mit ca. 50 Sitzplätzen, eine Küche, Kickerraum, Toiletten und, sofern es den Ruderbetrieb nicht einschränkt, eine große Wiese vor dem Bootshaus. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden, die Möglichkeit Zelte auf unsere Wiese zu stellen ist ebenfalls gegeben.

Getränke wie Cola, Fanta, Sprite, Wasser, Orangen- und Apfelsaft, Hefeweizen, alkoholfreies Bier, Köstritzer alkoholfrei und Faßbier müssen über den Verein bezogen werden. Wein, Spirituosen und Sekt können Sie über unseren Lieferanten beziehen, Sie können dies aber auch selbst besorgen.

Gläser für alle Getränke sind ausreichend vorhanden. Sie müssen lediglich das Geschirr und Besteck besorgen. Gerne helfen wir bei der Suche nach einem passenden Geschirrverleih und einem Caterer.

Bei der Feier ist mindestens eine Person vom Verein anwesend und betreut die Theke und den Ausschank.

Bei Vertragsabschluss erheben wir eine Mietkaution in Höhe von 100 Euro, die nach der Veranstaltung mit den anfallenden Kosten für Getränke und Miete verrechnet wird.

Die Räume sind nach der Veranstaltung zu säubern, wir bieten aber eine Endreinigung an, diese kostet 60 Euro. In diesem Fall sind die Räume lediglich besenrein zu hinterlassen.

Nach der Feier muss der Müll vom Mieter entsorgt werden, da der Verein keine Kapazitäten für eine Müllentsorgung über den normalen Bedarf des Vereinslebens vorhält.

Gerne können wir uns auch einmal persönlich im Bootshaus treffen um weitere Fragen zu klären.

Sprechen Sie dazu bitte unseren Sportvorsitzenden, Tobias Sommer, an.